Maipruefung bei der KfT OG Vordereifel in Düngenheim (7.5.22)

Bei wunderschönem Maiwetter, mit teilweise fast schon zu warmen Temperaturen, hat unsere Holly eine sehr gute IGP3 Prüfung absolviert. In der Fährte zeigte sie eine nahezu perfekte Sucharbeit – überlief jedoch einen Gegenstand – 93 Punkte. In der Unterordnung ging sie wie immer hochmotiviert an die Arbeit, brauchte jedoch bei der Vorausübung ein zweites Kommando für das „Platz“ – 92 Punkte. Im Schutzdienst hatte sie auf der ihr fremden Platzanlage Probleme, alle sechs Verstecke korrekt zu revieren und ließ Versteck 4 und 5 aus – ansonsten zeigte sie einen tollen Schutzdienst und erhielt dafür 95 Punkte! Insgesamt 280 Punkte, Wertnote „Sehr Gut“ und als zweites Qualifikationsergebnis die Fahrkarte zur Klubleistungssiegerprüfung …. Wir sind stolz auf diese ja noch junge Hündin!!

OSTERGRÜSSE !

Ich wünsche auf diesem Weg allen  Solscheider Airedalefreunden ein schönes Osterfest – bei hoffentlich herrlichem Frühlingswetter – das lädt zu einem langen Spaziergang ein!

Prüfung beim SC OG Wohlen/Schweiz (9.4.22)

Willy wurde von Susanna Buse zur IGP2 Prüfung vorgeführt und hat diese Prüfung auch bestanden! Dazu gratulieren wir herzlich, denn ein großer Schritt wurde getan – nun kann man ans Feilen gehen! In der Fährte erhielt das Team 80 Punkte – in der Unterordnung 75  und im Schutzdienst 70 Punkte bei ausgeprägtem TSB. Auf der fremden Platzanlage wollte manches nicht so klappen, wie im Training und die Nervosität der Hundeführerin hat sich auf den Hund übertragen – beim nächsten Mal wird es sicher schon besser funktionieren – aber wie bereits oben erwähnt – mit dem Bestehen der Prüfung seid ihr ein großes Stück weiter gekommen!

Frühjahrsprüfung bei der KfT OG Bonn-Mitte (26.3.22)

Toffee wurde von Beate Stolz zu einer FPR3 Prüfung vorgeführt und machte eine gute Prüfung mit 84 Punkten – mit 10,5 Jahren ist sie immer noch freudig bei der Sache! Herzliche Glückwünsche1

Unsere Holly (Frau Holle of King`s Aire) wurde erstmalig zur IGP 3 Prüfung vorgeführt und es zeigte sich  : Training ist das eine – Prüfung ist das andere! 88 Punkte erhielt das Team in der Abt. A  Fährte – hier fragte Holly deutlich nach, ob es richtig ist, dass es heute keine Bestätigungen auf der Fährte gibt? 93  Punkte in der Abt. B Unterordnung – hier lief Holly mehrere (!!!) Schritte bei der Stehübung hinterher….dennoch insgesamt eine sehr schöne Arbeit, die sie gezeigt hat und in der Abt. C Schutzdienst – 91 Punkte –  ist sie zum Ende Opfer ihrer hohen Geschwindigkeit geworden. Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem sehr guten Endergebnis von 272 Punkten! Wir freuen uns sehr über das Ausbildungskennzeichen IGP 3 mit dieser noch jungen Hündin, die ja auch bereits unseren X- Wurf groß gezogen hat!

Geburtstag R-Wurf (15.3.22)

Vor 14 Jahren wurde der R Wurf geboren, einige Hunde aus diesem Wurf dürfen heute ihren Geburtstag feiern – so auch die Stammmutter der Siebengebirgskinder – Red Sheyla – herzliche Glückwünsche an alle! Lasst euch heute besonders verwöhnen!

« Vorherige Seite
Next Page »