Die Welpen nach O`Frodo sind da ! (31.12.08)

Am 29. Dezember wurden drei Hündinnen und ein Rüde im Zwinger „vom Happyparadise“ geboren! Mutter ist Evernice vom Happyparadise – Vater O`Frodo vom Solscheid – Glückwunsch in die Schweiz an Frau Eberli!

Weihnachtsgruesse – Neujahrsgruesse !!!!

Ich möchte auf diesem Weg allen Freunden und Besitzern von „Solscheidern“  ein geruhsames und frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen! Passt in der Sylvesternacht besonders gut auf unsere „einst“ Wutzis auf!!

Für das kommende Jahr alle guten Wünsche, vor allem Gesundheit für alle Zwei – und Vierbeiner!

Hendrik und Paul versuchen erneut die VPG1 (7.12.08)

Paul war zu lustig drauf – in der Fährte erhielten die zwei 97 Punkte , und im Schutzdienst 87 a Punkte – beidesmal die besten Einzelergebnisse der Prüfung – aber in der Unterordnung hat es leider nicht gereicht – 65 Punke. Hendrik, lass den Kopf nicht hängen – du kannst stolz sein,als Jugendlicher einen selbst ausgebildeten Hund im VPG Sport zu führen – das kommt selten vor und ist sehr schwierig! Beim nächsten Versuch klappt es sicher!!

Vereinsmeisterschaften des V.d.H.Wixhausen (7.12.08)

Sonja Heller führte ihre Quadrophenia – genannt Phenia – bei der Vereinsmeisterschaft  auf BH und bestand diese Prüfung auch. Herzlichen Glückwunsch!Nun geht es mit Volldampf auf die VPG1Prüfung zu ! Viel Erfolg dabei!

Nikolauspruefung in Bonn-Mitte (6.12.08)

Der DVG Verein MV Bonn – Mitte führte seine traditionelle Nikolausprüfung durch – traditionell schlechtes Wetter mit viel Matsch, Kälte und Regen!! Sechs Solscheider wurden vorgeführt : Max mit Charlotte Schmitz erhielt  bei der VPG3 Prüfung in Abt. A 96 Punkte, Abt. B 70 Punkte (ein „fröhlicher Bursche“ – Zitat Richter!!!) und in Abt.C 76 Punkte mit „a“!!Milka mit der Züchterin als Hundeführer erreichte bei der VPG3 Prüfung 283 Punkte insgesamt (98/93/92). Die drei jungen und noch sehr unerfahrenen Hunde Quillow mit Alexandra Kalusniak, Olinka mit Jürgen Fischer und Queen-Lilly mit der Züchterin erhielten alle drei bei ihrer ersten FPr.1 Prüfung ein „vorzüglich“ – Quillow und Lilly 98 Punkte , Olinka 99Punkte. Da kann man gut drauf aufbauen!! Peer-Ole mit Jürgen Fischer hatte heute leider  bei seiner FH1 Prüfung etwas Pech mit seiner Fährte und erhielt nur 37 Punkte – schade!

Next Page »