Obligatorische Augenuntersuchung bei Holly (19.12.22)

Die Zuchtordnung des KfT sagt, dass nach Ablauf des vierten Lebensjahres, vor dem nächsten Zuchteinsatz die  Augenuntersuchnung, die zur Zuchtzulassungsprüfung vorgelegt werden musste, wiederholt werden muss. So haben wir Holly dem DOK Tierarzt vorgestellt – alles weiterhin ohne Befund, d.h. frei von allen genetischen Augenkrankheiten! Wir freuen uns natürlich.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment