Obedience Turnier beim HSV Leutkirch (swhv) 9.7.22

Wie Phönix aus der Asche kam Vianni mit ihrer Hundeführerin Uta Hiller nach 2 Jahren Turnierabstinenz wieder! Nun in der Seniorenklasse erreichte sie direkt beim ersten Start V1 mit 294 Punkten … das ist ziemlich gut, wie die Hundeführerin selber sagte, denn es war ein fremder Platz, auf dem die zwei noch nie trainiert haben! Chapeau!!! Super gemacht!

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment