Weihnachtsprüfung in der Schweiz (27.12.15)

Tinka wurde zu ihrer ersten Prüfung von ihrer Hundeführerin Sonja Steigrad zur Begleithundprüfung 1 vorgeführt, die ja in der Schweiz deutlich anspruchsvoller ist, als bei uns in Deutschland.

Nasenarbeit Unterordnung Führigkeit
BH1 Eigenfährte 150 Schritte,
1 Winkel,
1 Gegenstand (eigener)
Leinenführigkeit;
Folgen frei;
Setzen, legen;
Apportieren;
Ablegen frei
Durchgehen einer Personengruppe;
Abrufen unter Ablenkung;
Hochsprung;
Weitsprung

Tinka erhielt 89 Punkte in der Fährte, 95 Punkte in der Unterordnung und 93 Punkte in der Führigkeit! Ein tolles Ergebnis für das Team! Das war ein „Sehr gut“ mit 277 Punkten und bedeutete in einem Starterfeld von 20 Hunden den 3.Platz! Herzlichen Glückwunsch!!

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment