Klubfaehrtenhundsiegerpruefung in Velten/Brandenburg (1./2.11.14)

Zu der diesjährigen Fährtenhundsiegerprüfung des Klub für Terrier hatten sich zwei Solscheider qualifiziert und haben sehr gute Platzierungen erreichen können.  Katrin Jänsch war mit ihrer Onya erstmalig dabei und erzielte auf Anhieb sehr gute 90 Punkte bei der FH2 Prüfung und erreichte damit Platz 6 in einem Teilnehmerfeld von 25 Startern. Herzlichen Glückwunsch!!! Toll gemacht ihr zwei! Unsere Queen–Lilly erreichte bei diesem Wettbewerb mit sehr guten 92 Punkten Platz 4 – gleichzeitig starteten wir auch bei dem Bundesausscheid IPO FH und erreichten am zweiten Tag sehr gute 94 Punkte, was dann insgesamt 186 Punkte und das Werturteil „sehr gut“ für diese IPO FH Prüfung ergab und Platz 3 in diesem Wettbewerb bedeutete. Somit sind wir dann auch Ersatzstarter des KfT für die VDH DM FH im Februar 2015. Wir freuen uns sehr über diese Ergebnisse unserer Lilly.

Außerdem bedeutete dies Ergebnis gleichzeitig, dass Lilly  – nun schon zum dritten Mal in Folge – den Pokal des Universalsiegers des KfTs erhalten konnte. Dieser Pokal wird an den Hund vergeben, der in dem laufenden Sportjahr sowohl bei der Klubleistungssiegerprüfung IPO, als auch bei der Klubfährtenhundsiegerprüfung mit den besten Ergebnissen in B und C der IPO Prüfung plus dem Ergebnis der FH2 Prüfung erfolgreich teilnahm. Wir freuen uns sehr!

Herbstprüfung bei der SV Ortsgruppe OG Weyhe – Leeste (26.10.14)

Drei Wochen nachdem der 20 monatige Unox seine FH2 Prüfung gemacht hat, wurde der junge Rüde von seinem Hundeführer Udo Schrock zur IPO1 Prüfung geführt. Er erhielt das Werturteil „sehr gut“ mit 280 Punkten  – 94 Punkten in der Fährte, 96 Punkten in der Unterordnung und 90 Punkten im Schutzdienst. Alle Achtung und herzlichen Glückwunsch!

Herbstpruefung bei der KfT OG Kamp-Lintfort (19.10.14)

Katrin und Mario Jänsch haben beide ihre Hunde Onya und Quinn zur FH2 Prüfung vorgeführt, jedoch aufgrund widriger Umstände beide nur 13 bzw. 4 Punkte bekommen – beim nächsten Mal klappt es sicher wieder besser!

Klubleistungssiegerprüfung des KfT in Eibenstock (11./12.10.14)

Zum dritten Mal nahm unsere Queen-Lilly an dieser deutschen Meisterschaft der Terrier teil.  Dieses Jahr erreichten wir mit einer Gesamtpunktzahl von 273 Punkten und dem Werturteil „sehr gut“ den fünften Platz, worüber wir uns sehr freuen. Mit 98 Punkten in der Fährte hatte Lilly das höchste Ergebnis der Veranstaltung in Abteilung A, mit 94 Punkten das zweithöchste Ergebnis (gemeinsam mit zwei weiteren Hunden) in Abteilung B – in Abteilung C erhielt sie leider nur 81 Punkte, da sie im zweiten Teil des Schutzdienstes den Griff nicht halten konnte und sich dann so ärgerte, dass sie anschließend ein Doppelkommando zum Auslassen benötigte! Schade! Trotzdem sind wir sehr zufrieden!

Turniersieg beim Obedience Turnier in Freising bei „Canifit“ (11.10.14)

Tom Takoda gen. Kalle, geführt von Suvi Koljonen, siegte in der Obedience Klasse 1 mit 253 Punkten und dem Werturteil „vorzüglich“. Dies bedeutet gleichzeitig den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse 2 – herzlichen Glückwunsch ! Die Arbeit des vergangenen Jahres hat sich gelohnt!!!

« Vorherige Seite
Next Page »