Weihnachtsgrüße / Neujahrsgrüsse

Ich möchte auf diesem Wege allen Besitzern und Freunden unserer Solscheider, sowie allen interessierten Lesern dieser Webseite, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr mit einigen Mußestunden für und mit ihren Vierbeinern wünschen!

M-Wurf – 11 Jahre alt! (15.12.14) / P-Wurf – 9 Jahre alt (20.12.14)

Max und Milka und die Schwester Mocki-Emma werden heute 11 Jahre alt, erfreuen sich noch bester Gesundheit und freuen sich auf eine schöne Seniorenzeit. Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag verbunden mit den Wünschen auf eine Extra Portion…..meist doch das Wichtigste für einen Solscheider!

Die elf  „P“s  – 9 Rüden und zwei Hündinnen – feiern heute ihren 9. Geburtstag – auch hierzu herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kommende Seniorenzeit!

Nikolausprüfung beim DVG MV Bonn-Mitte (6.12.14)

Vier Solscheider wurden bei dieser Traditionsprüfung geführt und haben alle ihr Prüfungsziel erreicht, wenn auch nicht überall mit den erhofften Ergebnissen! Beate Stolz führte ihren Rando zu einer Fährtenprüfung 1 und zu einer Schutzdienst Prüfung 2 – in der Fährte erhielten sie 79 Punkte und im Schutzdienst sehr gute 91 Punkte – super! Herzliche Glückwünsche! Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr auch mit dem Apportieren in der Unterordnung so, dass Rando eine komplette IPO Prüfung absolvieren kann! Wir drücken die Daumen. Toby wurde von seiner Hundeführerin Michaela Helbig zur IPO2 Prüfung geführt und zeigte mal so auf, was in einem dreijährigen, kernigen Aiedale Rüden steckt! In der Fährte erhielten die zwei sehr gute 95 Punkte, in der Unterordnung gute 81 Punkte – hier war der Übereifer von Toby an diesem Tag schon zu erkennen, u.a. machte er die Übung Apportieren über die Hürde schon mal selbsständig….im Schutzdienst dann erhielt er 78 Punkte „bei ausgeprägter Triebveranlagung“, was seine überschäumende Arbeitsfreude an diesem Tag deutlich machte!! Insgesamt gute 254 Punkte und das Ausbildungskennzeichen IPO2 – hierzu herzlichen Glückwunsch – aber der Wink des Leistungsrichters, dass noch intensiver geübt werden muss, war unübersehbar!!!Wir geben uns Mühe!  Onya mit  Katrin Jänsch und  unsere Queen-Lilly wurden zur FH2 Prüfung vorgeführt – Onya erhielt sehr gute 91 Punkte und Lilly vorzügliche 99 Punkte! Das haben die zwei Mädels gut gemacht!

Winterpruefungen bei der KfT Ortsgruppe Hessen-Nassau und dem DVG MV Heiligenfelde (29.11.14)

Zwei Solscheider wurden in Burgsolms (KfT)  vorgeführt – Ramu mit seinem Hundeführer Holger Sonneborn zur IPO3 Prüfung und unsere Queen-Lilly zur FH2 Prüfung. Bei beiden Hunden hat alles gut geklappt und sie haben ein Qualifikationsergebnis für die Siegerprüfungen des Klub für Terrier im Herbst 2015 erreichen können. Ramu erreichte sehr gute 280 Punkte mit 96 Punkten in der Fährte – 93 Punkten in der Unterordnung und  91 Punkten im Schutzdienst ! Klasse und herzlichen Glückwunsch! Lilly ersuchte vorzügliche 99 Punkte, worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben!

Der junge Rüde Unox wurde von seinem Hundeführer Udo Schrock zur FH1 Prüfung geführt und erhielt sehr gute 93 Punkte ! Auch hierzu die herzlichsten Glückwünsche an das erfolgreiche Team!

Herbstprüfung bei der SV Ortsgruppe OG Netteltal Hinsbeck (16.11.14)

Bei einer sehr nassen und verregneten Prüfung wurde Tyron von seinem Hundeführer Heinz-Jürgen Kluge zur IPO 2 Prüfung geführt und hat sie auf Anhieb bestanden. In der Fährte erhielt er 73 Punkte – dort waren die widrigen Wetterbedingungen der Grund für einige Punktabzüge – das kann er eigentlich besser – in der Unterordnung erhielt er 87 Punkte und im Schutzdienst dann vorzügliche 96 Punkte! Insgesamt ergab es ein gutes Gesamtergebnis mit 256 Punktern! Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Team!

Next Page »